Aufgaben und Services des KSZ

Information

Das Kompetenz- und Service-Zentrum (KSZ) ist ein IT-Serviceanbieter für Studenten und Mitarbeiter an der Fakultät für Mathematik und Informatik. Das KSZ vergibt eigene Logins, wobei der Nutzername aus dem Universitätsrechenzentrum (URZ) übernommen wird.

Die KSZ-Kennwörter bzw. deren Änderung gelten nur im KSZ und sind unabhängig vom Universitätsrechenzentrum. Die im KSZ installierte Software ist vorwiegend auf die speziellen Belange der Fachrichtungen Mathematik, Informatik und Bioinformatik zugeschnitten und kann in den Poolräumen des KSZ bzw. auf den KSZ-Servern verwendet werden.

 

Sevices des KSZ:

  • Vergabe/Verwaltung von Logins, Home-Verzeichnissen für Mitarbeiter und Studenten,
  • Betrieb und Betreuung von Rechnerarbeitsplätzen für Studenten in mehreren KSZ-Poolräumen,
  • Betrieb von zentralen Servern für unterschiedliche Services (Compute-, File-, Internet-, Print-, Domainserver),
  • Betreuung des Rechnernetzes in der Fakultät (Vergabe von IP-Adressen für neue/zusätzliche Rechner, Netzwerkdrucker oder ähnliche Geräte, Verwaltung vonDomainnamen, Schaltung von Netzdosen, Netzerweiterung, Fehlersuche),
  • Administration, Systemmanagement, Softwareinstallation auf Servern und Arbeitsplätzen an den Instituten der Fakultät entsprechend Vereinbarungen,
  • Konzeptionelle Beratung bei Hard- und Softwareerweiterungen, speziell auch im Rahmen von Projekt- bzw. DFG-Großgeräteanträgen,
  • Ausschreibung, Angebotseinholung, Beschaffung von Hard- und Software, Konfiguration, Installation,
  • Reparatur/Erweiterung von Rechnern und Peripherie in eigener Werkstatt,
  • Partner für Microsoft Imagine Programm.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang